DKSB Landesverband Niedersachsen e.V.

22.03.2017
Johannes Schmidt: "Zahl armer Kinder hat sich auf einem skandalös hohen Niveau eingependelt!"

Lesen Sie hier das sehr persönliche Interview mit unserem Landesvorsitzenden

Ausgegrenzt und perspektivlos: Viele Kinder und Jugendliche, die in Armut aufwachsen, leben am Rande der Gesellschaft. Im Interview mit dem Landesvorsitzenden des niedersächsischen Kinderschutzbundes, Johannes Schmidt, fragte die Niederelbe-Zeitung nach Ursachen, Folgen und Gegenmaßnahmen, um den Teufelskreis der Kinderarmut zu durchbrechen.

» zurück zur Übersicht